Beratungsstelle für Teilhabe und Inklusion e.V.

Sabine Schnau

Bergedorfer Straße 138

21029 Hamburg

 

 

Telefon: 040 - 25 49 68 92

Telefax: 040 - 25 49 68 91

email: sabine.schnau@besthink.de

 

Bürozeiten:

Montag bis Freitag

von 8.00 bis 16.00 Uhr

 

 

Profil der Mitarbeiter/innen

 

Die künftigen MitarbeiterInnen für die Assistenzleistungen


  • Müssen ein polizeiliches Führungszeugnis vorlegen,
  • sollen Ehrlichkeit, Integrität, Verschwiegenheit, Sensibilität mitbringen,
  • müssen die Volljährigkeit erreicht haben,
  • sollten die Tätigkeit als Berufung verstehen und sich der Verantwortung bewusst sein,
  • sollen über ein großes Maß an Menschlichkeit für einen würdevollen und respektvollen Umgang verfügen,
  • müssen über Kenntnisse und/oder Erfahrung im Umgang mit behinderten Menschen verfügen,
  • sollten Kenntnisse und/oder Erfahrung im pädagogischen und/oder pflegerischen Bereich vorweisen können,
  • sollten sich der Verpflichtung gegenüber dem behinderten Menschen als Auftraggeber bewusst sein,
  • müssen vertrauensvoll mit den Bedürfnissen ihres Auftraggebers umgehen,
  • sollten über alltagstaugliche Fähigkeiten verfügen, (z.B. Beförderung im öffentlichen Personennahverkehr, Bewältigung von Bankgeschäften),
  • sollten Fertigkeiten und Kenntnisse im häuslichen und persönlichen Bereich des Kunden einsetzen können.